EU-DSGVO

Die Zeit drängt: Am 25. Mai 2018 tritt die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) verbindlich in Kraft.ConSalt unterstützt Sie bei den organisatorischen Herausforderungen.

EU-Datenschutzgrundverordnung erfolgreich umsetzen

Unternehmen müssen sich beeilen: ab dem 25. Mai 2018 sind die Anforderungen der EU-Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung (EU-DSGVO) verbindlich umzusetzen und eine Nicht­ein­hal­tung wird hart sanktioniert. Rechtliche aber auch technische und organisatorische Aspekte sind dabei zu be­rück­sich­ti­gen und stellen Un­ter­neh­men vor einige Her­aus­for­de­run­gen.

Dabei gibt es keine allgemeingültige Musterlösung, wie die neuen Vorgaben und Anforderungen sinnvoll und strukturiert umzusetzen sind. Denn unterschiedliche Geschäftsmodelle erfordern un­ter­schied­li­che Da­ten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge. Individuelle Lösungen sind gefragt.

Wir unterstützen Sie gern bei der sinnvollen Umsetzung der neuen EU-Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung!

ConSalt verfügt über ein breites Kompetenzportfolio und unterstützt Sie umfassend und in­ter­dis­zi­pli­när bei der Umsetzung der neuen Richtlinie. Unser Expertenteam verfügt nicht nur über eine lang­jäh­ri­ge Er­fah­rung im Rahmen der Prozessberatung und technischen Unterstützung von Un­ter­neh­mens­pro­zes­sen – unser interner Jurist und Datenschutzbeauftragte bewertet Ihre Maßnahmen zum Datenschutz zudem aus (datenschutz-)rechtlicher Sicht.

Wir bieten Ihnen individuelle Workshops sowie ein Whitepaper mit ausführlichen Informationen zur EU-DSGVO und einen Praxis-Leitfaden, der konkrete Fragen stellt und damit die Planung und Ein­führung oder Erweiterung des Datenschutzes in Ihrem Unternehmen unterstützt. Sprechen Sie uns an.

Ihr Ansprechpartner

Portrait: Marco Widlok
©Studio157.de

Marco Widlok
Jurist und Datenschutzbeauftragter
E-Mail: marco.widlok[at]consalt.de
XING: Marco Widlok auf XING

Unsere Leistungen rund um die EU-DSGVO

  • Analyse der Prozesse und Identifikation des Umstellungsbedarfs Ihres Da­ten­schutz­ma­nage­ments
  • Planung, Überwachung und Umsetzung aller nötigen Maßnahmen zum Datenschutz gemäß EU-DSGVO im Unternehmen
  • Planung und Unterstützung bei der Umsetzung technischer und organisatorischer Maß­nah­men
  • Unterstützung bei der Analyse und der Formulierung des „Verzeichnis von Ver­ar­bei­tungs­tä­tig­kei­ten“ und von „Datenschutzfolgeabschätzungen“
  • Beratung zu individuellen Einzelfragen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Workshop-Termin

Sprechen Sie uns an und sichern sich noch heute einen Termin für Ihren individuellen Workshop zur Reifegradanalyse zur Umsetzung der EU-DSGVO im betrieblichen Datenschutz mit Bewertung und Handlungsempfehlungen.

Kontaktformular

* Bitte füllen Sie die markierten Pflichtfelder aus.

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung unserer Web­site zu analy­sieren und diese für Sie zu ver­bes­sern. Sie erklären Sie sich damit ein­ver­stan­den, dass wir Cookies ein­set­zen, wenn Sie unsere Seite weiter nutzen. Weiterlesen …